Hallo, liebe Wohnmobil-Freunde!

 

Wie kam es nun dazu, dass Katerchen & Kuschelbär Wohnmobilisten wurden?

Es war die Sehnsucht nach ungezwungenem Urlaub.

Kein Zwang am Morgen aufstehen zu müssen, um das Frühstück im Hotel nicht zu verpassen,
oder am Abend herausgeputzt das Abendessen einzunehmen.
Und und und ...

Das hat dazu geführt, dass wir uns für Camping entschieden haben.

Doch Camping ist nicht Camping.

Camping mit Zelt - nee, in unserm Alter -
Camping mit Caravan - schon eher
Camping mit Wohnmobil - das war's, ein Traum wurde geboren.

Kuschelbär war in Richtung Wohnmobil schon vorbelastet.
In den 80er-Jahren hatte er schon mal einen VW-Bus zum Wohnmobil um-/ausgebaut.

Welche Fahrzeuge uns über die Jahre hinweg begleiteten , findet ihr unter der Rubrik >Unser WOMO<.