Staffelstein
19.05. - 23.05.2004

Fahrstrecke:
Wendelstein - Staffelstein = 105 km

Als wir Katerchens Eltern bei ihrem Kuraufenthalt im Herbst 2003 besuchten, wurden wir auf den Campingplatz hinter dem Kurpark aufmerksam.
Hier keimt der Gedanke - das ist ein Platz, auf dem wir ein ruhiges verlängertes Wochenende verbringen könnten.
Im Mai 2004 war es dann soweit.
Über Himmelfahrt sind wir dann auf diesen Campingplatz gefahren.
Für uns und unser neues Familienmitglied Shari war es der erster gemeinsame Urlaub im WOMO.
Wie sich herausstellte, ist Shari der ideale WOMO und Camping - Hund.
Sie hat sich auf Anhieb im WOMO wohl gefühlt und auch gleich eine imaginäre Grenze drum herum gezogen, die keiner betreten durfte ohne nicht mal kurz angewufft zu werden.
Die Tage in Bad Staffelstein wurden für uns zu einem Erholsamen Aufenthalt.

Platzbeurteilung:
Der Campingplatz in Staffelstein, bietet nach unserer Meinung nach, keinen großartigen Komfort.
Aber man kann kostenlos warm Duschen und er liegt idyllisch gelegen zwischen dem Kurpark und dem Aquariese (Freizeitbad).
Eine Einkaufsmöglichkeit am Platz ist nicht vorhanden, dafür kommt aber jeden Morgen der Bäcker ans Tor gefahren.

Wer Luxus und Komfort sucht ist hier fehl am Platz.
Ansonsten kann man hier einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt genießen.

Preise:
Stell-
platz
Kur-
taxe
 -,- €  -,- €  -,- €  -,- €  -,- € -,- €  -,- €
 -,- €