Klosterneuburg
28.09. - 02.10.2003

 

Fahrstrecke:
Wendelstein - Klosterneuburg = 502 km

Für einen Kurzurlaub erschien uns Österreich nähe Wien ideal.
Da wir beide mehr die Ruhe suchen, haben wir uns für den Donaupark Camping in Klosterneuburg nördlich von Wien entschieden.

Platzbeurteilung:
Der Campingplatz hat ein ebenes Gelände mit wenig Baumbestand.
Die Sanitäranlagen sind ausgezeichnet.
Das Warmduschen ist im Preis inklusiv.
Auf dem Platz findet man die Möglichkeit Lebensmittel einzukaufen, sowie kleiner Mahlzeiten für den kleinen Hunger.

Preise:

Stell-
platz
Kur-
taxe
 -,- €  -,- €  -,- €  -,- €  -,- € -,- €  -,- €
 -,- €

 


Spanische Hofreitschule

Die hohe Kunst des Reitens

in Perfektion

und Vollendung

Hundertwasserhaus

Riesenrad auf dem Wiener Prader